Halloween Horror: „Dead Fred Zombie Chaser”

30. Oktober 2008 von Samira Knoke




Auf der Suche nach der ultimativen Halloween Deko? Gut, Deko ist bei diesem Teil vielleicht untertrieben, denn der „Dead Fred Zombie Chaser“ verfolgt vermutlich selbst gestandene Männer noch in bis in ihre schlimmsten Albträume. Aber mal im Ernst, wie abgefahren ist dieses Teil bitte?!

Was Ihr hier seht, ist nämlich ein ferngesteuerter Zombie. Naja, zumindest ein halber. Was ihn aber nicht minder eklig und angsteinflößend macht – im Gegenteil. Einmal aktiviert fängt der Zombie an, auf seinem Torso hinter Dir herzujagen, während er seine Eingeweide hinter sich her schleift. Zombiegeräusche dürfen hier natürlich auch nicht fehlen: Das montröse Etwas stöhnt, ächzt, schreit und spricht zu Dir. Der Zombie wird dabei von zwei 12V Batterien und vier Motoren angetrieben. Ziemlich krass das Teil, oder? Soviel Horror hat natürlich auch seinen Preis: Für schlappe 2.650 US$ könnt Ihr Eurer Freundin damit zu Halloween den Schreck ihres Lebens einjagen. Falls Ihr wirklich das nötige Kleingeld für dieses extravagante Gadget habt, könnt Ihr den „Dead Fred Zombie Chaser“ über den Online-Grusel-Shop Fright Catalogue ordern. Generell lohnt sich für Halloween ein Blick in diesen abgefahrenen Shop.

Falls Ihr noch Kostümanregungen für die anstehende Halloween-Party braucht, dann werft bei Nerdcore mal nen Blick in den Beitrag zum „Toronto Zombie Walk 2008“. Wir finden: Eine nette Tradition!

In diesem Sinne, ein monstermäßiges Halloween wünscht Euch Euer Monsterzeug-Team!

(via Nerd Approved & Nerdcore )