✔100% Käuferschutz
✔Kauf auf Rechnung
✔100 Tage Rückgaberecht
☎Service Hotline: +49 (0) 511 - 33 65 98 70
Liefer- & Versandkosten

AGB

Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben

Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Monsterzeug GmbH.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Du kannst unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Deine Eingaben vor Absenden Deiner verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Du die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzt. Der Vertrag kommt zustande, indem Du durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annimmst. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhälst Du noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

  • Wenn Du Kreditkartenzahlung gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
  • Wenn Du die Zahlungsart PayPal gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Deiner Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
  • Wenn Du die Zahlungsart SOFORT Überweisung gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH zustande.

 

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

Widerrufsrecht und Auschluss des Widerrufs

--Widerrufsbelehrung--

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns ( Monsterzeug GmbH, Krausenstraße 13 a, 30171 Hannover, 0511 / 33 65 98 70, support@monsterzeug.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das untenstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Du kannst das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite über unser Kontaktformular auch elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machst Du von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Dir unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Widerrufsfolgen

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hast, an die Monsterzeug GmbH, Krausenstraße 13 a, 30171 Hannover zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nach dem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Du bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast. Anderenfalls ist die Rücksendung für Dich kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Dir abgeholt. 

-- Ende der Widerrufsbelehrung --

Musterwiderrufsformular

(Wenn Du den Vertrag widerrufen willst, dann kannst Du den folgenden Formularvordruck verwenden und an uns senden.)

An die Monsterzeug GmbH, Krausenstraße 13 a, 30171 Hannover, 0511 33659871, support@monsterzeug.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)

Bestellt am:  _________________

erhalten am: _________________

Name des/der Verbraucher(s): ________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s): __________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) : _________________________ (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum _____________________

(*) Unzutreffendes streichen.


Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Vertäge über

  • Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Rücktrittsfrist auftreten können,
  • Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,
  • Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die aber nicht früher als 30 Tage nach Vertragsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
  • Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen

 

Freiwilliges Rückgaberecht (bis zu 100 Tage nach Warenerhalt)

Für alle Einkäufe bei Monsterzeug.de bieten wir Dir neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht ab Warenerhalt ein freiwilliges Rückgaberecht von 100 Tagen. Auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung zuvor) kannst Du also den Vertrag mit uns auflösen, indem Du die Ware innerhalb von 100 Tagen nach deren Erhalt (Frist beginnt am Tag des Warenerhalts) an uns an die untenstehende Adresse zurücksendest. Zur Firstwahrung reicht die rechtzeitige Absendung aus. Um das freiwillige Rückgaberecht zu nutzen, ist jedoch Voraussetzung, dass Du die Ware lediglich wie in einem Ladengeschäft zum Testen oder Ausprobieren verwendest hast und sie in ihrem ursprünglichen Zustand, unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverpackung an uns zurückschickst.

Bitte sende die Artikel zurück an:

Monsterzeug GmbH
Krausenstraße 13 a
30171 Hannover

Bei Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts erfolgt die Rückerstattung über die zuvor von Dir verwendete Zahlart. Hast Du via Paypal / Kreditkarte bezahlt, erstatten wir Dir das Geld auf das damit verbundene Paypal / Kreditkartenkonto zurück. Hast Du via Rechnung Sofortüberweisung oder Vorkasse bezahlt, erfolgt die Rücküberweisung auf das von Dir zuvor für die Überweisung an uns verwendete Bankkonto.

Dein gesetzliches Widerrufsrecht bleibt ergänzend zu unserem vertraglich eingeräumten (freiwilligen) Rückgaberecht bestehen und wird von diesem nicht berührt. Jedoch gilt unser (freiwillig) eingeräumtes Rückgaberecht erst nach Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht. Zuvor gelten ausschließlich die dort aufgeführten, gesetzlichen Voraussetzungen und Bedingungen. Unser vertraglich eingeräumtes (freiwilliges) Rückgaberecht schränkt im Übrigen Deine gesetzliche Gewährleistungsrechte nicht. Diese bleiben uneingeschränkt erhalten.

Ausschluss des freiwilligen Rückgaberechts

Unser freiwillig eingeräumtes Rückgaberecht besteht nicht bei Verträgen über:

  • Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Rücktrittsfrist auftreten können,
  • Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,
  • Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die aber nicht früher als 30 Tage nach Vertragsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
  • Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen

 

Kostentragungsvereinbarung

Machst Du von Deinem freiwilligen Rückgaberecht Gebrauch, hast Du die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Du bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast. Andernfalls ist die Rücksendung für Dich kostenfrei.

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Du hier findest http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbrauchern haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Preise

Es gelten die Preise bei Abgabe der verbindlichen Bestellung. Alle Preise enthalten 19% Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Bei Aktionsware kann es vorkommen, dass trotz sorgfältiger Bevorratung der Artikel schneller als erwartet ausverkauft ist. Bei diesen Artikeln gilt: Nur solange Vorrat reicht.

Zahlungen und Zahlungsarten

In unserem Shop stehen Dir die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Klarna

In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ) Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir für Deutschland und Österreich die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

  • Klarna Rechnung:

    Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommst Du immer zuerst die Ware und Du hast immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland findst Du hier und die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Österreich findst Du hier.
  • Klarna Ratenkauf (nur in Deutschland verfügbar):

    Mit dem Finanzierungsservice von Klarna kannst Du Deinen Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite findest Du hier. Ratenkauf wird nur für Deutschland angeboten.
  • SOFORT Überweisung

  • Kreditkarte (Visa/ Mastercard/ AmericanExpress)

  • Lastschrift

Die Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. Nähere Informationen und die Nutzungsbedingungen für Klarna Checkout findst Du hier für Deutschland und hier für Österreich. Allgemeine Informationen zu Klarna erhältst Du hier.

Deine Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für Deutschland / Österreich behandelt.

Bitte beachte, dass Klarna nicht die Erfüllung der rechtlichen Informationspflichten im Verhältnis Händler-Kunde übernimmt. Klarna übersendet dem Kunden insbesondere keine Informationen zu einem etwaigen Widerrufsrecht für den Vertrag zwischen dem Händler und dem Kunden und auch keine Bestellbestätigung. Für die Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen im Hinblick auf das Vertragsverhältnis Kunde-Händler ist der Händler daher selbst verantwortlich.

Unsere Checkout-Lösung wird von Klarna (Klarna Bank AB (publ.), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) zur Verfügung gestellt und nutzt Cookies, um Dir bei der Nutzung des Checkouts von Klarna ein ideales, auf Dich zugeschnittenes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Eine detaillierte Auflistung der Cookies und eine Erläuterung Deines jeweiligen Zwecks findst Du hier für Deutschland und hier für Österreich.

Vorkasse:

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Dir unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Nachnahme:

Bei der Zahlung via Nachnahme bestellst Du Dein Produkt und bezahlst es direkt bei der Lieferung.

Paypal:

Du bezahlst den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Du musst grundsätzlich dort registriert sein bzw. Dich erst registrieren, mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhältst Du beim Bestellvorgang. Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal/Paypal Express fallen zzgl. 0 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Weitere Hinweise:

Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Bei Zahlungsverzug verschicken wir Mahnungen - dabei ist die Zusendung von E-Mail oder per Post gleichermaßen statthaft. Bitte beachte, dass hierdurch Mahngebühren anfallen, mit denen Du belastet wirst.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung der Forderung Eigentum der Firma Monsterzeug.

Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Du darfst die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen trittst Du – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Du bleibst zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Du Deinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommst.

Lieferung

Die Firma Monsterzeug liefert die bestellten Artikel innerhalb Deutschlands, sowie in das EU-Ausland aus. Die Angaben bestimmter Lieferfristen stehen unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung durch Zulieferer.

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfährst Du bei den Angeboten.

Du hast grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei der Monsterzeug GmbH, Krausenstraße 13 a, 30171 Hannover, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Mo-Fr nach Vereinbarung.

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamierst Du solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nimmst bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Deine gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Deiner Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Du helfst uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

Haftung

Wir haften auf Schadensersatz wegen Verletzung vertraglicher und außervertraglicher Pflichten bei Arglist, Vorsatz und grober Fahrlässigkeit uneingeschränkt. Soweit wir leicht fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzen, ist unsere Ersatzpflicht auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Dasselbe gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, aus einer Garantie oder wegen Personenschäden bleibt hiervon unberührt. Der Käufer ist verpflichtet, vor der Rücksendung die auf der Ware befindlichen Daten zu sichern. Wir haften nicht für den Datenverlust auf Geräten, die an uns zurückgeschickt werden.

Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen findest Du jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

Jugendschutz

Sofern Deine Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.

Datenschutz

Es gelten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, abrufbar unter http://www.gesetze-im-internet.de/ , sowie unsere Datenschutzbestimmungen in der jeweils aktuellen Fassung.

Gutscheine

Neukundengutscheine oder sonstige Werbegutscheine werden im Fall einer Rücksendung nicht ausgezahlt. Wird eine Sendung, die mit einem der zuvor genannten Gutscheine komplett oder zu Teilen bezahlt wurde, zurückgesendet so erfolgt die Auszahlung des Gutscheinwertes erneut als Gutschein. Dieses gilt auch, wenn nur ein Teil der Sendung zurückgesendet wird. Hierbei wird immer erst zunächst der Gutschein als Gutschein erstattet und darüber hinaus gehende Beträge als normale Erstattung.

Schlussbestimmungen

Bist Du Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Bist Du Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Dir unser Geschäftssitz.

Tipp: So findest Du die richtigen Geschenke...

Monsterzeug die DIE Anlaufstelle für verrückte und ausgefallene Geschenke, seien es originelle Geldgeschenke, lustige Mitbringsel oder einfach nur tolle Geschenke für Freunde – bei uns wirst Du mit Sicherheit fündig!