Produktkategorien
    Produkte
      Auch Interessant

      Chillsner Stab Bierkühler

      14,95

      Auf Lager

      Praktisches Bierkühlen für die Flasche

      Chillsner Stab Bierkühler - 2 Der Sommer naht, die Menschen sind wieder öfter draußen, es wird gegrillt, getrunken, gefeiert. Picknicks, Grillen und Gartenfeiern stehen, besonders am Wochenende, ganz oben auf dem Programm. Dazu gehört natürlich auch unweigerlich ein kaltes Getränk. Aber in der freien Natur hat man nicht immer einen Kühlschrank dabei und Kühltaschen sind oft sperrig. Wir haben hier eine stylische und praktische Alternative: den Chillsner Stab Bierkühler. Dieser wird Dir das Leben Drinnen sowie Draußen erheblich erleichtern und Dich vor dem zweifelhaften Genuss eines warmen Bieres bewahren.

      Chillsner Stab Bierkühler - 3Der Chillsner Stab Bierkühler muss einfach nur im Gefrierfach aufbewahrt werden (ca. 45 Minuten) und kann bei Bedarf einfach rausgeholt und in die Flasche gesteckt werden. Der Clou: Du kannst trotz des Stabes problemlos trinken und das Bier bleibt lange schön kalt. So musst Du nie wieder in der Sonne ein warmes Bier zu Dir nehmen. Dabei benötigst Du keinen Strom und keine Batterien - mit diesem Bierkühler bleibt Dein Bier garantiert bis Du es vollständig ausgetrunken hast kalt und erfrischend lecker.

      Wenn Du also Deinen Freunden den Segen eines kalten Bieres auch an heißen Sommertagen wünschst, dann solltest Du Ihnen den Chillsner Stab Bierkühler schenken! Das perfekte Geschenk für Biertrinker, Grillmeister und jeden anderen Outdoormenschen und außerdem das ideale Partyzubehör für Deine Feier oder Deinen Junggesellenabschied. Prost!

      Chillsner Stab Bierkühler - 4Produktinfos:
      • Stab Bierkühler
      • Coole Geschenkidee für Biertrinker
      • Praktisch, stylisch und unkompliziert kaltes Bier genießen
      • Nur für Flaschenbier geeignet
      • Material: Edelstahl
      • Maße: ca. 21 cm lang
      • Gewicht mit Verpackung und zwei Stäben: ca. 326 g

      0
      (0 von 5 Sternen) mit 0 Erfahrungsberichten bisher